Hiddensee-Kreuz aus Bronze

10,90 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand

Art.Nr.: M48212
Lieferzeit:1-3 Werktage 1-3 Werktage

Dieser Anhänger aus Bronze ist eine Nachbildung der zwischen 1872 und 1874 von Fischern am Strand von Hiddensee gefundenen Hängekreuze.

Der Goldschmuck von Hiddensee ist der größte wikingerzeitliche Schmuckfund in Deutschland.
Der Schmuck ist vermutlich in der 2. Hälfte des 10. Jahrhunderts hergestellt worden und wird mit dem Wikingerkönig Harald Blauzahn in Verbindung gebracht.

Dieses Kreuz zeigt eine Vermischung verschiedener Symboliken, da der Anhänger trotz der Darstellung christlicher Kreuze in der Form doch deutliche Ähnlichkeit mit Thors Hammer zeigt.

Zu dem Anhänger bekommt Ihr ein Halsband aus Leder zum verknoten, damit ihr das Amulett gleich nach Erhalt anlegen könnt.

  • Material: Bronze
  • Halsband: Leder, braun, ca. 80cm lang
  • Größe: Ca. 2,5 cm x 2,7 cm
  • Öse innen: Ca. 1,5 mm
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab 75,00 Euro
 
 

Das könnte Euch auch interessieren: