Zurück

 

Privatsphäre und Datenschutz


1. Anonyme Daten
Beim Besuch unseres Mittelaltershops brauchen Sie keine Angaben zu Ihrer Person machen, Sie bleiben anonym.
Die Anonymität wird gewahrt, da lediglich anonyme Zugriffsdaten, wie die Seite von der aus Sie uns besucht haben oder den Namen einer angeforderten Datei, gespeichert werden.
Diese Daten dienen zur statistischen Auswertung und dienen ausschliesslich zur Verbesserung unserer Angebote.

2. Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten werden nur für den Bestellvorgang benötigt und erfragt.
Bestelldaten werden grundsätzlich SSL-verschlüsselt übermittelt.

Diese Daten werden von uns alleine zu diesen bestimmten Zwecken gespeichert und genutzt.
Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung, werden Ihre Bestelldaten mit Rücksicht auf steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen bei uns gespeichert.
Nach Ablauf dieser Fristen werden diese gelöscht, sofern Sie in die weitere Verwendung Ihrer Daten nicht ausdrücklich eingewilligt haben. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre erteilten Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.

3. Weitergabe personenbezogener Daten
Ihre personenbezogenen Daten werden nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen (DHL) übergeben, sofern das für die Lieferung notwendig ist. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

Bei Bezahlung über die Zahlungsarten »secupay Lastschrift« und »secupay Kreditkarte« wird die Kaufpreisforderung an die secupay AG, Goethestraße 6, 01896 Pulsnitz abgetreten. Die Belastung Ihres Bank- bzw. Kreditkartenkontos erfolgt mit Abschluss der Bestellung.

Die zur Zahlungsabwicklung erforderlichen Daten werden an die secupay AG übermittelt. Zur Abschätzung des Ausfallrisikos führt die secupay AG unter Umständen eine Bonitätsabfrage durch. Informationen zu Ihrem bisherigen Zahlungsverhalten und Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren unter Anwendung von Anschriftendaten (Scoring) werden bezogen von der infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden sowie der Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstr. 11, 41460 Neuss. Weitere Informationen zur Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten erhalten Sie direkt über die secupay AG.

4. Piwik
Unsere Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.



5. Cookies
Wir benutzen in unserem Onlineshop stellenweise Cookies.
Diese dienen dazu, ihren Besuch bei uns benutzerfreundlicher, sicherer und effektiver zu gestalten.
Dabei handelt es sich um Session-Cookies, welche von ihrem Browser temporär gespeichert werden.
Diese werden nach einer Browsersitzung automatisch wieder gelöscht.

6. Google Adwords Conversion Tracking
Unser Onlineshop nutzt zudem das Google Conversion Tracking. Hierbei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Computer gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unseren Onlineshop gekommen sind. Diese Cookies werden nach 30 Tagen automatisch gelöscht und können nicht zur persönlichen Identifizierung genutzt werden. Besuchen Sie bestimmte Seiten der Onlineseite eines Adwords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können sowohl Google als auch der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf eine Anzeige geklickt hat und zu dieser Webseite weitergeleitet wurde. Jeder Adwords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können damit nicht über die Webseiten von Adwords-Kunden hinweg nachverfolgt werden. Die mithilfe des Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Statistiken für Adwords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Adwords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch nie Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem beschriebenem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie jederzeit das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa mit einer Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies deaktiviert. Sie können speziell die Cookies für Conversion-Tracking deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden. Die Datenschutzbelehrung von Google zum Conversion-Tracking finden Sie hier.

7. Auskunft
Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer gespeicherten Daten.

8. Weitere Informationen
Sie können jederzeit weitere Informationen und Auskünfte erfragen:
Über Email: info@taberna-mercatoria.de
Über Telefon: 02852 5067753

Zurück